16.05.2006

Den Bürgern mehr Einblick ermöglichen: Jährlicher Tätigkeitsbericht des Bezirksamts

Nach Meinung der CDU-Bezirksfraktion soll das Bezirksamt Hamburg-Nord künftig einen Tätigkeitsbericht erstellen. Das Bezirksamt Bergedorf veröffentlicht seit vielen Jahren einen Tätigkeitsbericht, in dem aus allen Bereichen der Bezirksverwaltung in Kurzform die Aufgabenentwicklung mit den wichtigsten Kennzahlen zusammengefasst werden.

Dazu Dr. Andreas Schott, CDU-Fraktionsvorsitzender in Hamburg-Nord:

„Das darin veröffentlichte Material stellt eine sinnvolle Informationsquelle für Bürgerinnen und Bürger sowie für die Kommunalpolitik dar. Auch das Bezirksamt Hamburg-Nord hatte bereits einige Male einen Geschäftsbericht herausgegeben. Daher setzt sich die CDU-Bezirksfraktion mit einem Antrag dafür ein, dass auch in Hamburg-Nord der Bezirksamtsleiter jährlich einen Bericht erstattet, aus dem sich die wichtigen Kennzahlen und die Aufgabenentwicklung der Bezirksverwaltung ergeben.“

Zuständig für Rückfragen:
CDU-Bezirksfraktion Fraktion Hamburg-Nord
Telefon 46 53 71
pressestelle@cdu-nord.de

(zurück zur Übersicht)