17.11.2006

Winterhuder Dauerbaustelle

CDU-Bezirksfraktion setzt sich für zügige Beendigung 
der Baumaßnahme Alsterdorfer Straße ein

 Dazu Gisela Busold, CDU-Fraktionssprecherin im Kerngebietsauschusss Hamburg-Nord:

„Die Baustelle am Winterhuder Marktplatz „feiert“ mittlerweile ihr Einjähriges, während die Arbeiten längst beendet sein sollten. Die Baustelle mit der chaotischen Verkehrsführung erstreckt sich von der Himmelstraße bis Winterhuder Markt.

Die anliegenden Geschäftsleute mussten beobachten, dass die Bauarbeiten sogar mehrere Wochen ruhten. Mittlerweile drang zu den Geschäftsleuten durch, dass sich die Arbeiten noch bis Mitte Februar 2007 hinziehen können.

Für sie bedeutet diese Verzögerung das zweite Weihnachtsgeschäft mit erheblichen Einbußen.“

Die CDU-Fraktion hat Zustimmung zu ihrer Forderung erhalten, dass der Vorsitzende der Bezirksversammlung sich bei der zuständigen Behörde dafür einsetzen möge, dass die Baumaßnahme zügig vorangebracht wird und die Geschäftsleute und Anlieger auf dem Laufenden gehalten werden, damit das Weihnachtsgeschäft doch noch ein Erfolg werden kann.

Für Rückfragen erreichen Sie die
CDU-Bezirksfraktion unter
info@cdu-nord.de

 (zurück zur Übersicht)